Ausbildungskurs zum Familienhund

  • vorbereitende Einzelstunde mit Theorie und Praxis
  • Grunderziehung da, wo sie klappen muss: in der Umwelt und in der Familie
  • Erlernen und Festigen aller wichtigen Grundkommandos, die der Familienhund beherrschen sollte
  • Training dort, wo die Ablenkung ist: Stadt, Dorf, Straßenverkehr, Publikumsverkehr, Gaststätte u.ä.

         

   

  • Gruppentraining oder Einzeltraining
  • für kleine Hunde und große Hunde für alle Rassen und Rassekreuzungen
  • ab dem 5. Lebensmonat oder älter

  

Dauer

9 Termine bestehend aus 2 Einzelterminen (je 1 Std.) und 7 Gruppenterminen (je 1,5 Std.)

Teilnahmegebühr:200 €

Infos anfordern